Geschichten beruflicher Veränderung

Selbständigkeit, Quereinstieg oder eine neue Ausbildung – und das in der zweiten Lebenshälfte? Manchmal braucht man Geschichten, aus denen man lernen kann, und Vorbilder, die Mut machen, an die eigene Idee zu glauben. Unsere Loopings Stories zeigen, wie andere ihre berufliche Veränderung gemeistert haben.

Unser Leben besteht aus Loopings

Aus stetem Auf und Ab, aus Anlauf nehmen, die Welt auf den Kopf stellen und die eigene Perspektive ändern. In unseren Loopings Stories portraitieren wir Personen, die schon den ein oder anderen Looping gemeistert haben. Sie haben eine berufliche Veränderung gewagt, etwas ganz Neues gelernt oder eine Idee in die Tat umgesetzt. Wir fragen, was sie motiviert hat, ihr Berufsleben neu zu gestalten, welche Herausforderungen sie gemeistert haben und was wichtige Erkenntnisse waren. Auf dem Weg zu Veränderungen kann es uns inspirieren und helfen, von Menschen zu lesen, die bereits den Sprung ins kalte Wasser gewagt haben. Abgucken und Nachmachen ist nicht nur möglich, sondern erwünscht! Wenn du willst, kannst du dich gerne mit den portraitierten Personen vernetzen.

Aus dem Loopings Magazin

Gräbers Grabreden