Kompletter Berufswechsel zur TBF

Von Stephanie Cengiz, 01. Februar 2022

Philippe von unserer Partnerorganisation TBF + Partner AG ist ein echter Experte für die ganz grossen Loopings. Nachdem er zu Beginn seiner Laufbahn mit den Händen in der Erde, Gärten in voller Pracht erblühen liess, leitete Philippe zwischenzeitlich Teams mit bis zu 50 Personen, war verantwortlich für die Friedhöfe und Stadtgärten in Bern und befasste sich in einer anderen Anstellung mit Spielplätzen, Schulanlagen und Spitalumgebungen… Bis ihn ein paar Bier im Park mit seinen heutigen Kollegen zum Loopings-Sprung in eine ganz neue Branche anstifteten und ihn so Mitten im Leben zum Berufseinsteiger machten.

Gab es bei deinem Berufswechsel eine positive Überraschung?

Viele Personen aus meinem Umfeld haben die Homepage von TBF + Partner angeschaut, um zu sehen, wo ich arbeite. Restlos alle sind beeindruckt und begeistert vom Auftritt, wie TBF + Partner rüberkommt und welche Werte für das Unternehmen im Zentrum stehen.

Ist deine berufliche Laufbahn anders verlaufen, als du zu Beginn gedacht hast?

Da mir eine «Karriereagenda» fremd ist und sich meine berufliche Laufbahn organisch ergeben hat und nicht geplant war, ist es einfach so wie es ist und es ist gut so.

Was verbindest du mit dem Begriff «Loopings»?

Den Mut fassen und die Lust haben, etwas Neues zu wagen und auszuprobieren.

Die ganze Geschichte:

Best-of aller Speakerinnen und Speaker:

Weiterführende Informationen