«MISCHPULT» – der Podcast zu Generationen in der Arbeitswelt

Von Lorena Brunner, 28. September 2021

Geschäftsleitungen, Personal- und D&I-Verantwortliche, Teamleitungen, Führungskräfte, interessierte Erwerbstätige jeden Alters, WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen und wer sonst Interesse an dem Thema hat und etwas verändern möchte. Im Podcast wird die gesellschaftliche, organisationale und die individuelle Ebene berücksichtigt, der Schwerpunkt liegt jedoch auf Knacknüsse und Lösungen in Organisationen.

Ausgangslage und Idee

Was steckt hinter dem Begriff Generationenmanagement? In welchen Bereichen und Prozessen in Organisationen stecken Generationenthemen? Wie schaffe ich es als Personalverantwortliche, dass alle Generationen ready sind, um die Zukunft der Organisation, aber auch ihre eigene Laufbahn zu gestalten? Welche Fragen kann ich in der Analysephase stellen? Wie entwickle ich ein Zielbild, das zu meiner Organisation passt? Wie komme ich vom Reden ins Machen? Und was genau mache ich?

Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten und Geschäftsleitungen, Personal- und D&I-Verantwortlichen sowie allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, ein umfassendes Verständnis zu den Aspekten des Generationenmanagements zu erhalten und das Thema in ihren Organisationen anzupacken, entwickelt Loopings gemeinsam mit Dr. Anina Hille von der Hochschule Luzern DEN Generationenmanagement Podcast für die Schweiz und das deutschsprachige Ausland.

Der Podcast startet Anfang 2022 und umfasst zunächst 4 Folgen.

Ziel dieser gemeinsamen Denkwerkstatt von Loopings und der Hochschule Luzern ist es, anhand des Podcasts langfristig zugängliches Informationsmaterial zum Thema Generationenmanagement zu verbreiten, das Thema in der Gesellschaft und Wirtschaft zu verankern und voranzutreiben.

Zur Vertiefung und zum gemeinsamen Weiterdenken werden wir nach Abschluss der ersten vier Podcast Folgen einen kleinen Event für alle Interessierten organisieren – Hier habt ihr dann die Möglichkeit Fragen zu stellen, zu diskutieren und neue Ideen auszutauschen.

Für wen ist der Podcast interessant?

Geschäftsleitungen, Personal- und D&I-Verantwortliche, Teamleitungen, Führungskräfte, interessierte Erwerbstätige jeden Alters, WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen und wer sonst Interesse an dem Thema hat und etwas verändern möchte. Im Podcast wird die gesellschaftliche, organisationale und die individuelle Ebene berücksichtigt, der Schwerpunkt liegt jedoch auf Knacknüsse und Lösungen in Organisationen.

Genaue Inhalte und Startdatum

Ihr wollt wissen, von was genau die ersten Folgen handeln, wer unserer Gäste sind, wann genau es los geht und wann und wo der Event stattfindet? Dann schreibt uns an hallo@loopings.ch mit dem Betreff Podcast.

Mehr lesen über